Eilantrag des Bürgerbegehrens „Heidekreis-Klinikum“ auf vorläufige Zulassung des Bürgerbegehrens auch vor dem Oberverwaltungsgericht erfolgreich

Der 10. Senat des Nieder­sächsischen Ober­ver­waltungs­gerichts hat mit Beschluss vom 2. März 2021 in einem Beschwerde­ver­fahren des vor­läufigen Rechtss­chutzes ent­schieden, dass das Bürger­be­gehren „Heidekreis-Klinikum“ vorläufig zuzu­lassen ist.

Den gesamten Beschluss finden Sie hier:
oberverwaltungsgericht.niedersachsen.de

Zurück