Das sind unsere konkreten Forderungen

Wir brauchen im Heidekreis ein modernes und zeitgerechtes Klinikum

  • in der Mitte des Landkreises
  • für möglichst viele Einwohner/innen unseres Heidekreises
  • mit einer guten ortsnahen medizinischen und pflegerischen Versorgung (insbesondere Notfall-/Erstversorgung)
  • das gut zu erreichen ist
  • das zukunftsfähig ist
  • das finanzierbar ist
  • das betriebswirtschaftlich tragfähig ist

 

Helfen Sie mit, die Fehlplanung eines neuen Klinikums am Standort F4 zu verhindern.

Denn dieser Standort ist nicht für alle Bürger gleich gut zu erreichen. Und nur die breite Akzeptanz des Klinikums und entsprechend hohe Patientenzahlen sind Garant für nachhaltiges Wirtschaften.

Aus unserer Sicht lässt sich das nur erreichen, indem mit dem Bürger zusammen eine vernünftige, transparente und überwiegend akzeptiere Standortwahl getroffen wird. Erst damit besteht eine Grundlage für eine angemessene und sorgfältige Planung der Grund- und Regelversorgung. Im letzten Schritt kann dann ein Finanzierungsantrag an die Landesregierung gestellt werden.